Womanizer Erfahrungen - Das Premium-Toy im Womanizer Test

Maria, 26

„Bisher hatte ich nur einen Vibrator zu Hause und wollte mal was Neues probieren. Nachdem ich so viel tolles über den Womanizer gelesen habe, wollte ich ihn unbedingt haben und selber testen… Wow. Es ist unglaublich wie schnell und intensiv mich dieses kleine Ding zum Orgasmus bringt. Viel intensiver als mein Vibrator. Sehr zu emfehlen.“

Ute, 41

„Bisher haben mich Sexspielzeuge nur ganz selten zum Orgasmus gebracht. Mein Mann hat mir den Womanizer geschenkt, weil er von der Orgasmusgarantie in einem Womanizer Test im Internet gelesen hatte und es mit mir unbedingt ausprobieren wollte. Es hat tatsächlich geklappt! Ich komme jedes Mal innerhalb kürzester Zeit zum Orgasmus. Endlich mal ein Sextoy, dass mir richtig viel Spaß macht.“

Womanizer Pro Set

Markus, 28

„Ich habe den Womanizer im Internet gefunden und als Überraschung für meine Frau gekauft. Sie hat sich wahnsinnig gefreut und kommt super schnell wenn wir mit ihm spielen. Eine geniale Bereicherung für unser Vorspiel. Sie kann sich einfach zurück lehnen und genießen. Wir können die positiven Womanizer Erfahrungen anderer Käufer nur bestätigen.“

Christina, 21

„Hui, ich bin immer noch ganz hin und weg. Beim ersten Versuch bin ich direkt nach einer Minute gekommen... Fast unbeschreiblich wie toll der Womanizer sich anfühlt. Mein erstes Sexspielzeug und ich werde es nicht mehr hergeben ;) Kann ich jeder Frau empfehlen, die mal ein Toy ausprobieren will.“

Anna, 32

„Der absolute Wahnsinn! Mit dem Womanizer komme ich noch schneller und heftiger zum Orgasmus als mit meinem Magic Wand. Komme meistens auch mehrfach am Stück, wenn ich mit ihm spiele. Mein absolutes Lieblingsspielzeug in meiner Spielzeugsammlung und eine tolle Abwechslung zu anderen Toys. Test ganz klar bestanden :)“

Womanizer W100 Set

Varianten des Womanizers im Vergleich beim Womanizer Test

Womanizer Pro Mint

Womanizer Pro

  • 2. Generation
  • 8 Stärkestufen
  • 2 Silikonaufsätze: normal & extragroß
  • Größe 12,5 x 6,2cm
  • Gewicht 140 Gramm
  • fest verbauter, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku
  • Spritzwassergeschützt
  • Lichteffekt im Dunkeln - rot beleuchteter Silikonaufsatz
  • Material: ABS, medizinisches Silikon
  • UVP: 189 EUR
Womanizer Pro auf Amorelie.de
Womanizer W100 Magenta

Womanizer W100

  • 1. Generation
  • 5 Stärkestufen
  • 1 Silikonaufsatz
  • Größe 16 x 5 cm
  • Gewicht 150 Gramm
  • fest verbauter, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku
  • Spritzwassergeschützt
  • Lichteffekt im Dunkeln - rot beleuchteter Silikonaufsatz
  • Material: ABS, medizinisches Silikon
  • UVP: 159 EUR
Womanizer W100 auf Amorelie.de

Womanizer Erfahrungen unserer Redaktion - Der ausführliche Womanizer Test

Womanizer Pro Oben

Erster Eindruck beim Womanizer Test

Um euch einen detaillierten Eindruck geben zu können, haben wir das Intim Stimulationsgerät, den Womanizer Pro in weiß-silber, selbst für euch getestet. Schon beim Auspacken des Pakets war klar, dass es sich hier um ein Qualitätsprodukt und nicht um Billigspielzeug aus China handelt. Die Produktverpackung ist stabil und hochwertig verarbeitet und hat uns mit ihrem dezent gehaltenen, modernen Design schon auf den ersten Blick begeistert. In der Verpackung erwartet einen direkt das Objekt der Begierde. Unter einer Plastikschale ist das restliche Zubehör sicher verstaut. Im Lieferumfang des Womanizers enthalten waren eine ausführliche Bedienungsanleitung für die Anwendung und Reinigung des Womanizers, ein extragroßer Stimulationskopf für Frauen mit einer größeren Klitoris, ein USB-Ladekabel mit Steckdosenadapter und sogar eine kleine Tasche, um den Womanizer vor Staub und Kratzern geschützt zu lagern oder zu transportieren.

Neben dem umfangreichen Zubehör waren wir bei unserem Womanizer Test vor allem vom Design des Pro sofort begeistert. Im Gegensatz zur ersten Produktgeneration dem W100 ist der Pro viel kleiner und handlicher. Das Gehäuse besteht aus stabilem Plastik und macht einen qualitativen Eindruck. Schon vom Anschauen bekommt man direkt Lust darauf, ihn auszuprobieren. Als kleines Design-Highlight ist der Anschaltknopf mit einem Swarovski Stein besetzt, der das moderne und feminine Design sehr schön abrundet. Angeschaltet sind die Druckwellen deutlich hörbar. Sobald er die Klitoris umschließt, ist das Gerät aber extrem leise. Im Gegensatz zu vielen klassischen Vibratoren hört man keine lauten und unangenehmen Motorgeräusche. Insgesamt hat uns der erste Eindruck vom Womanizer Pro auf ganzer Linie begeistert. Er ist eines der hochwertigsten Toys, dass wir bisher in der Hand hatten. Beim Auspacken merkt man sofort, dass sich die Investition in ein Qualitätsspielzeug gelohnt hat. Wir können die Womanizer Erfahrungen anderer Tester in dieser Hinsicht klar bestätigen.

Womanizer Test - Richtige Anwendung & Reinigung

Womanizer Anwendung Schritt 1

Schamlippen leicht spreizen, um Klitoris freizulegen

Womanizer Anwendung Schritt 1

Silikonkopf direkt auf der Klitoris positionieren

Womanizer Anwendung Schritt 1

Anschalten und Intensität nach Wunsch steigern

Der Womanizer ist sehr einfach zu verwenden. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Vibrator ist es aber sehr wichtig, den Womanizer direkt auf der Klitoris zu positionieren, damit er diese leicht ansaugen und seine sanften, sinnlich pulsierenden Druckwellen aufbauen kann. Deswegen einfach vorsichtig die Schamlippen etwas spreizen und den Silikonkopf des Intim Stimiluationsgerät direkt auf der Klitoris platzieren. Dann erst den Womanizer über den großen Anschaltknopf anschalten. Sollten noch lautere Ansauggeräusche zu hören sein, umschließt er die Klitoris noch nicht perfekt. Schon nach dem ersten Mal ist es aber unglaublich einfach die richtige Stelle zu finden. Nun einfach nach belieben und Lust mit den unterschiedlichen Stärkestufen spielen und ganz persönliche Womanizer Erfahrungen sammeln.

Nach dem Höhepunkt nach belieben eine kurze Pause einlegen oder einfach weiter machen. Da der Womanizer berührungslos stimuliert überreizt die Klitoris kaum oder erst nach mehrfachen Orgasmen. Nach der Verwendung kann der Silikonkopf zur Reinigung einfach vom Gerät abgezogen werden. Diesen mit warmen Wasser und Spielzeugreiniger reinigen und danach abtrocken. Hierbei aber darauf achten, dass der Spielzeugreiniger für Silikonspielzeuge geeignet sein muss, damit dieses nicht brüchig oder rissig wird. Das Gehäuse selbst mit einem feuchten Tuch und ebenfalls geeignetem Spielzeugreiniger gründlich abwischen und abtrocken. Zum Schluss den Silikonkopf einfach wieder aufstecken und schon ist der Womanizer wieder einsatzbereit für das nächste Mal. Zum Schutz vor Schmutz bei der Aufbewahrung einfach in dem beiligenden Etui (Womanizer W100) oder Stoffsäckchen (Womanizer Pro) lagern.

Womanizer Test - Erfahrungen bei der Verwendung allein

Womanizer Pro Seite

Nachdem ich den Womanizer Pro endlich in Händen halten konnten, musste ich ihn sofort ausprobieren und meine ersten eigenen Womanizer Erfahrungen sammeln. Zum Glück kommt das Toy bereits aufgeladen nach Hause, so dass ich sofort mit dem Test starten konnte. Da meine Klitoris nicht sehr groß ist, musste ich den Aufsatz nicht wechseln. Sollte der Aufastz jedoch zu klein sein, kann er problemlos in nur wenigen Augenblicken gegen den größeren Silikonkopf getauscht werden. Fertig vorbereitet konnte ich mich für meinen Womanizer Test in mein Schlafzimmer zurück ziehen und ihn einfach ausgiebig an meinem Körper ausprobieren. Die Handhabung ist mir sofort leicht gefallen und die Funktionsweise des Sextoy ist absolut selbsterklärend. Nach einem kurzen Moment hatte ich die richtige Position gefunden, um ihn sanft anzusetzen und war sofort überrascht von der Intensität der Stimulation.

Schon nach wenigen Minuten war die erste Rudne vorbei und ich konnte die Womanizer Erfahrungen, die ich von Anderen gelesen hatte, sofort bestätigen. Das Toy ist einfach unglaublich. Ich bin noch nie so schnell und intensiv gekommen. Der Womanizer Test allein war sehr angenehm, das Toy einfach zu handhaben und ich konnte mich einfach fallen lassen und entspannen. Wer auf schnelle Orgasmen steht kann gleich auf Stufe 8 hochschalten, wer es lieber langsam angehen lassen möchte schaltet langsam von einer Stufe auf die Nächste. Der oder auch die Orgasmen sind in beiden Fällen unglaublich intensiv und mehr als nur befriedigend. Nach meiner ersten Runde konnte ich mittlerweile noch einige Womanizer Erfahrungen in wiederholten Tests sammeln und ich möchte ihn nicht mehr in meinem Nachtschrank missen. Unter all meinen Spielzeugen belegt er eindeutig den ersten Platz!

Womanizer Test - Womanizer Erfahrungen bei der Verwendung zu Zweit

Womanizer Pro Unten

Nach dem Womanizer Test allein war es an der Zeit herauszufinden, ob der Womanizer sich neben dem intensivem Spaß für sie allein auch für das gemeinsame Vorspiel und Liebesspiel eignet. Zwar ist der Womanizer nur für die Stimulation der Klitoris geschaffen, trotzdem können im gemeinsamen Spiel als Paar sehr viele schöne Womanizer Erfahrungen gesammelt werden. Statt den Womanizer selbst festhalten zu müssen, kann sie sich zurücklehnen, entspannen und einfach nur genießen. Besonders wichtig war es im Womanizer Test jedoch, zu Beginn etwas mit der Positionierung des Toys zu experimentieren bis der richtige Winkel gefunden wurde.

Nur wenn er an der richtigen Stelle anliegt, kann das leichte Ansaugen und Stimulieren der Klitoris über die Druckwellen funktionieren. Der Partner muss bei der gemeinsamen Verwendung deswegen sehr darauf achten, dass das Toy nicht verrutscht. Dabei ist es hilfreich auf die Lautstärke des Toys zu achten, da es sehr leise ist, wenn es an der richtigen Stelle anliegt. Verrutscht es jedoch und umschließt die Klitoris nicht mehr korrekt, hört man die Ansauggeräusche lauter und sollte direkt reagieren. Zusätzlich ist es wie bei jedem anderen Sexspielzeug besonders wichtig auf die Reaktion der Partnerin zu achten, um den Womanizer genau so zu positionieren, dass es ihr gefällt. Beim ersten Womanizer Test kann es nach unserer Erfahrung hilfreich sein, wenn sie sagt, wann er an der richtigen Stelle anliegt oder mit ihrer Hand leicht nachhilft. Nach zwei bis drei Tests lässt sich der Womanizer dann perfekt vom Partner einsetzen.

Gleiches gilt für die Wahl der Intensität. Unserer Womanizer Erfahrung nach hat es sehr gut geklappt, die Intensität der Stimulation dank der 8 unterschiedlichen Stärkestufen mit steigender Lust weiter zu steigern. Wer seine Partnerin gut kennt und auf ihre Signale achtet, kann im richtigen Moment eine Stufe höher wechseln. Die Bedienung war in unserem gemeinsamen Womanizer Test sehr einfach, da sich die Stärkewippe auf der Oberseite befindet und leicht zu erreichen und zu bedienen ist. Auch hier gilt aber natürlich, dass Kommunikation der Schlüssel zum Spaß ist. Nach ein paar Mal wird man sehr schnell eigene Womanizer Erafhrungen gesammelt haben und wissen, was der Partnerin gefällt. Ob sie lieber vom Womanizer leichter und länger stimuliert wird, einen schnellen und unglaublich intensiven Orgasmus auf höchster Stufe erleben möchte oder die Intensität während des Liebensspiels konstant bis zum Maximum gesteigert wird - In der gemeinsamen Verwendung als Paar ergeben sich viele Möglichkeiten für den Mann der eigenen Frau viel Lust und intensivste Orgasmen zu bereiten und sehr viele unterschiedliche Womanizer Erfahrungen zu sammeln.

Paar küssend

Nach unseren Womanizer Erfahrungen lässt sich der Pro perfekt in das Vorspiel integrieren. Sie mag es sehr während des Liebesspiels mehrere Orgasmen zu genießen und kann sich so schon zum Auftakt über einen unglaublich intensiven Orgasmus freuen. Auch der gemeisame Sex danach ist sehr intensiv, da sie bereits extrem erregt ist. Außerdem nutzen wir den Womanizer sehr gern gemeinsam, um ihre Lust beim gemeinsamen Liebesspiel in den Vordergrund zu stellen und sie multiple Orgasmen genießen zu lassen. Nach unserem Selbsttest können wir den Womanizer Pro absolut für Paare empfehlen. Bisher können wir die Orgasmusgarantie von Womanizer nur bestätigen, da sie bei jeder Verwendung bisher ein bis mehrere Male innerhalb kürzester Zeit zum Orgasmus gekommen ist. Für uns sind unsere Womanizer Erfahrungen eine ganz klare Bereicherung unseres gemeinsamen Sexlebens und er hat einen Ehrenplatz in unserem Nachtschränkchen verdient. Der hohe Preis sollte nicht abschrecken, da er sich aufgrund der hohen Qualität gegenüber Billigspielzeugen, die unangenehm riechen oder schnell kaputt gehen, unserer Meinung nach absolut lohnt. Probiert es selbst aus, sammelt eure eigenen Womanizer Erfahrungen und lasst uns wissen, wie euch das Toy selbst gefällt.

Womanizer Pro Varianten

Womanizer Pro White

Pro White
189,00 €

Womanizer Pro Mint

Pro Mint
189,00 €

Womanizer Pro Magenta

Pro Magenta
189,00 €

Womanizer Pro Black

Pro Black
189,00 €

Womanizer Pro Tattoo

Pro Tattoo
189,00 €

Womanizer Pro Lavendel

Pro Lavendel
189,00 €

Womanizer Pro Rose

Pro Rose
189,00 €

Womanizer Pro Chrome Black

Pro Chrome Black
189,00 €

Womanizer Pro Gold

Pro Gold
219,00 €

Womanizer W100 Varianten

Womanizer W100 Magenta

W100 Magenta
159,00 €

Womanizer W100 Tattoo

W100 Tattoo
159,00 €

Womanizer W100 Rose

W100 Rose
159,00 €

Womanizer W100 Schwarz Leo

W100 Schwarz Leo
159,00 €

Womanizer W100 Blau

W100 Blau
159,00 €

Womanizer W100 Pink

W100 Pink
159,00 €

Womanizer Erfahrungen im Vergleich zu klassischen Vibratoren

Womanizer vs Vibrator

Obwohl es mittlerweile ein riesiges Sortiment an Auflegevibratoren gibt, die speziell die Klitoris stimulieren sollen, ist der Womanizer im Vergleich noch einmal sehr unterschiedlich. Während jeder herkömmliche Vibrator wie der Name schon sagt über einen kleinen Motor Vibrationen direkt an der Klitoris oder in der Vagina erzeugt, stimuliert der Womanizer die Klitoris über leichtes Ansaugen und das Erzeugen von Druckwellen ohne diese direkt zu berühren. Dies führt zu einem einzigartig anderen Gefühl, als es von Vibratoren hervorgerufen wird und soll auch die Überreizung der Klitoris nach dem Orgasmus deutlich reduzieren.

Im Gegensatz zu den meisten Vibtrations-Toys kann der Womanizer zwar nur klitoral und nicht vaginal eingesetzt werden, dort entfaltet er jedoch seine volle Wirkung und stimuliert intensiver und direkter die Klitoris. Viele Frauen, die Vibration nicht als besonders anregend empfinden oder Schwierigkeiten haben mit Vibratoren zum Orgasmus zu kommen, konnten bereits sehr positive Womanizer Erfahrungen sammeln und bewerten das Toy häufig als wirklich gute Alternative. Für alle Anderen ist er eine gekonnte Bereicherung für die heimische Spielzeugsammlung und eine perfekte Abwechslung zum klassischen Vibrator für eine direktere Stimulation der Klitoris und überdurschnittlich intensive sowie häufig multiple Orgasmen. Wer es jedoch liebt gleichzeitig vaginal stimuliert zu werden, muss entweder zusätzlich zu einem Dildo greifen oder doch beim klassischen Vibrator bleiben. In unserem Womanizer Test der Redaktion konnten wir sehr interessante Womanizer Erfahrungen sammeln, die den Spaß von klassischen Vibratoren deutlich übertreffen.

Womanizer Erfahrungen im Vergleich zum Europe Magic Wand

Womanizer vs Europe Magic Wand

Unter allen Sextoys am Markt sind vor allem die von verschiedenen Herstellern erhältlichen Magic Wands berühmt für ihre intensiven Vibrationen, die häufig deutlich stärker sind als die herkömmlicher kleiner Vibratoren. Ursprünglich handelt es sich beim Magic Wand um einen Massagestab für die Rücken- und Körpermassage. Angefangen mit dem berühmten Hitachi Magic Wand sind diese Massagestäbe aufgrund ihrer unglaublich starken Vibration aber auch als Sexspielzeug immer beliebter geworden. Wir selbst haben einen Europe Magic Wand in unserer Spielzeugsammlung, der direkt mit einem Netzstecker betrieben wird und nicht über eingebaute Akkus. Dadurch kann er viel stärkere Vibrationen erzeugen, als akkubetriebene Vibratoren. Wer auf starke Vibrationen steht, kann mit einem Magic Wand wahnsinnig viel Spaß haben und unglaublich intensive Orgasmen erleben.

Im Gegensatz zu einem Magic Wand wirkt der Womanizer sehr klein und auf den ersten Blick fragt man sich, ob er überhaupt eine Chance hat mitzuhalten. Schon nach der ersten Verwendung merkt man aber sofort, wie viel Potential sich in diesem kleinen Gerät versteckt. Dank der berührungslosen Stimulation direkt an der Klitoris kann der Womanizer genauso intensive und zum Teil sogar noch stärkere Erregung der Klitoris hervorrufen wie ein Magic Wand und das trotz Akkubetrieb und der kleinen Größe. Im direkten Vergleich ist es schwer, zwischen beiden einen Favoriten zu benennen, da beide wahre Orgasmuswunder sind. Trotz allem ist das Toy nach unseren Womanizer Erfahrungen auf jeden Fall auch für alle Besitzer eines Magic Wands eine zusätzliche Bereicherung, da er eine ganz andere Art von Stimulation bietet und dadurch zu völlig anderen Empfindungen und Orgasmusgefühlen führt. Außerdem hat er den ganz klaren Größenvorteil, wenn man zum Beispiel einmal verreist und noch ein kleines Spielzeug für den Urlaub mit in den Koffer soll. Wer jedoch auf starke, gleichzeitige klitorale und vaginale Stimulation steht, für den ist der Womanizer kein Ersatz für einen Magic Wand mit geeigneten Aufsätzen für bspw. die G-Punkt Stimulation.

Womanizer Erfahrungen - Häufige Fragen

Frau im Meer

Hat jemand mit dem Womanizer Erfahrungen mit Squirting gemacht?

Squirting ist eine besonders intensive Form des weiblichen Orgasmus und wird auch als weibliche Ejakulation bezeichnet. Ob eine Frau squirten kann ist von Frau zu Frau unterschiedlich und sehr stark von persönlicher Veranlagung und der Möglichkeit sich wirklich völlig fallen zu lassen abhängig. In Onlineforen gibt es einige Berichte von Frauen, die mit dem Womanizer Erfahrungen mit Squirting machen konnten. Aufgrund der Intensität des Orgasmus wurden sie teilweise unglaublich feucht. Einige berichten auch davon, dass sie zu einem Squirt-Orgasmus inklusive Ejakulation gekommen sind.

Da der Womanizer von seiner maximalen Intensität sehr vergleichbar oder sogar etwas intensiver als der Europe Magic Wand ist, gibt es eine gute Chance für Frauen, die durch klitorale Stimulation squirten können, dies mit dem Womanizer besonders schnell zu erreichen. Für Frauen, die dafür eine direkte Stimulation des G-Punkts benötigen, wird der rein klitoral stimulierende Womanizer nicht ausreichen. Insgesamt ist es von Frau zu Frau sehr stark unterschiedlich, ob diese zu einem Squirt-Orgasmus kommen kann. Klar ist, dass der Womanizer bei vielen Frauen zu einem weit überdurchschnittlich intensiven Orgasmus führt und einige auch schon Squirting Orgasmen mit diesem kleinen Technikwunder genießen konnten. Es lohnt sich auf jeden Fall, es einmal selbst auszutesten und eigene Womanizer Erfahrungen zu sammeln und auszuprobieren, ob es mit dem Squirting vielleicht klappt.